SIVANANDA WORKSHOPS & SCHNUPPERTAGE

 

Shankhaprakshalana - Yogische Darmreinigung

Do. 05.05.2017     10.00 - 18.00 Uhr 

        

SHANKHA bedeutet "Schnecke, Muschel" und PRAKSHALANA "vollständig waschen".
Wie die Windungen eines riesigen Schneckenhauses schlängelt sich der Darm durch den menschlichen Körper.
Daher bezieht die Übung ihren Namen. Die "vollständige Reinigung der Schnecke" bedeutet also eine Reinigung des
gesamten Verdauungskanals vom Mund bis zum After.

Die Darmspülung ist eine umfassende und sanfte Reinigung des Magen-Darm-Systems. Spannungen und Blockierungen im Magen-Darm-Bereich
lösen sich, was den Kreislauf stärkt und ein höheres Energieniveau schafft. Darüber hinaus hat die Darmspülung tiefgreifende Wirkungen auf
unseren Körper:

SHANKHAPRAKSHALANA reinigt das Blut, entgiftet den Körper und verhilft zu einer guten Verdauung.
Sie lindert Allergien (z.B. Heuschnupfen) und Hauterkrankungen (z.B. Akne, Neurodermites).
Sie ist sehr harmonisierend und wird deshalb von vielen Yogis regelmäßig durchgeführt.

SHANKHAPRAKSHALANA unterscheidet sich vom Fasten und Einlauf vor allem dadurch, dass man über den Weg des Trinkens von lauwarmem
leicht gesalzenem Wasser
(0,9% Salzgehalt - das entspricht der körpereigenen Salzkonzentration, z.B. in der Tränenflüssigkeit), das mit Hilfe
einfacher Yogaübungen durch das ganze Magen-Darm-System geleitet wird,
den ganzen Körper von innen her reinigt.
Direkt anschließend beginnen wir wieder zu essen, im Rahmen einer speziellen vegetarischen Diät.

 

VORBEREITUNGEN
   -  letzte feste Nahrung mittags am Tag zuvor (Mittwoch)
   -  am Vorabend nur noch Obst-, Gemüsesäfte oder Tee
   -  am Morgen der Reinigung nüchtern bleiben (nur Wasser trinken)

 

ABLAUF
Wir werden immer im Wechsel einen Becher lauwarmes, leicht gesalzenes Wasser trinken und eine Übungsreihe von ca. 5 einfachen
ASANAS durchführen, bis wir einigermaßen klares Wasser ausscheiden.
  
   -  Danach VAMANA DHAUTI (Reinigung des Magens mittels Erbrechen) und JALA NETI (Nasenreinigung mittels Salzwasser)

   -  DANTA DHAUTI (Reinigung der Zähne) und HRID DHAUTI (Zungenreinigung)
   -  45-60 min SAVASANA, entspannen
   -  Gemeinsames Essen von KICHERI (Gericht aus Reis und Hülsenfrüchten), danach etwas Kräutertee oder Wasser
   -  Kleiner Spaziergang von ca. 30 min, um den Kreislauf zu stabilisieren.


Anschließend für ca. 1 Woche eine spezielle vegetarische Diät.


Preis:   75,- €

 

                        "Öffne dich für alles Neue

                            hafte nicht am Alten,

                       werde neugierig und staune

                  denn morgen kann alles anders sein."

 

                                    FARIDA WOLF

 

 

Workshop mit Narayani in Hamburg !!! 

 

14.09.2015 18.00-21.00 Uhr in Hamburg / Nähe Stadtpark

20.09.2016 18.00-21.00 Uhr in Hamburg 


Narayani ist eine direkte Schülerin von Swami Vishnu Devananda, dem Schüler von Swami Sivananda. Sie lebte lange Zeit mit ihm im Ashram und unterrichtet seit langer Zeit.
Sie ist Co Autorin eines bekannten Yoga Buches. Ihre sehr liebevolle und einfühlsame Art lässt jede Begegnung mit Ihr zu etwas Besonderen werden.
Sie hat mich / Dhanya in den letzten 15 Jahren immer sehr inspiriert. Es ist wirklich eine Bereicherung, diese Yogini kennenzulernen.
Für alle, die wirklich mehr über Yoga erfahren wollen….



Ort:       Blindenschule Hamburg, Nähe Stadtpark

Preis:     40,- € bei Buchung bis 14 Tage vorher, 45,- € kurzfristig oder Abendkasse, begrenzte Plätze!!! 

Ich freue mich auf Euch!!!

Kontakt & Buchung: info@dana-aerialyoga.de